Das original Holzpferd

An einem Samstag im Juni 2012 fragte mich meine Tochter, ob wir  aus den Lärchenstämmen neben unserem Haus zusammen ein Holzpferd für sie bauen könnten. Eigentlich hatte ich den Tag für Arbeiten rund ums Haus reserviert, aber ich ließ mich überreden.

Für den Pferdekopf brauchte ich einige Anläufe bis wir beide zufrieden waren, der Körper und die Beinen hingegen gingen nun sehr schnell von der Hand. Und auch die reduzierte und simplifizierte Form gefiel uns auf Anhieb.

Seitdem baue ich nun diese Holzpferde noch immer aus Lärchenholz und frei Hand in Einzelfertigung und auch häufig unter scharfer Beobachtung meiner Tochter, der eigentlichen Erfinderin des original Holzpferdes.

Das original Holzpferd gibt es nur im Atelier Arjen Baaijens und ist durch den Geschmacksmusterschutz beim Patent und Markenamt geschützt.

Weil ich das Splintholz entferne und nur das kernige Lärchenholz verwende sind die Holzpferde robust, stabil und haltbar. Lärchenholz ist sehr Witterungsbeständig und muss nicht behandelt werden. Die Beine und der Hals sind im Körper eingearbeitet und mit langen Holzschrauben fixiert.

Das original Holzpferd, komplett aus Lärchenholz gefertigt, verkaufe ich ab  1150,- Euro,
komplett aus Eichenholz ab 1350,- Euro.

Mähne und Schweif  ab 190,- Euro.

Lieferung oder Versandkosten per Spedition  betragen ca. 190,- bis 290,- Euro, bitte anfragen!)

Abholen und aussuchen, oder Liefern und aus zwei/drei auswählen, ist nach Vereinbarung möglich.